„Wo kämen wir denn hin?“

Friedenstexte und Lieder zum Mits(w)ingen

Latin- und Choraljazz mit Bärbel Fünfsinn, Hamburg (voc.)
und Bertold Becker, Bielefeld (p)

12. Mai 2015 | Dienstag | 20.00 Uhr

Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel | 45127 Essen

Eintritt frei

 „wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?“

Diese Zeilen laden ein, sich auf den Weg zu machen und sich für Frieden und Gerechtigkeit einzusetzen. Lieder aus verschiedenen Kulturen und Traditionen gemeinsam zu singen ist eine Kraftquelle auf dem Weg des Friedens.

Wir laden ein, Texte und Lieder aus der weltweiten Ökumene, z.B. aus Lateinamerika, kennenzulernen und mit einzustimmen. Die Musikerin und Theologin Bärbel Fünfsinn und der Pianist Bertold Becker haben viel Erfahrung darin, andere zum Mitsingen und Mitschwingen zu bewegen. Lieder aus Nicaragua, Brasilien und Argentinien nehmen die Zuhörerinnen und Zuhörer mit in diese Länder. Balladen wechseln sich ab mit Tango und eingängigen Rhythmen. Deutsche und englische geistliche Lieder, jazzig interpretiert, gehören ebenso in ihr Repertoire.

Bärbel Fünfsinn war viele Jahre Lateinamerikareferentin bei der evangelischen Kirche in Norddeutschland und arbeitet heute als Lehrerin für Religion und Französisch. Als Musikerin trat sie bei Kirchentagen und Eine-Welt-Veranstaltungen auf. Beim Roy-Theatre-Zentrum für Stimmbildung in Südfrankreich absolvierte sie eine längere Gesangsfortbildung; seit 2009 arbeitet sie als freie Musikerin.

„Solange Menschen sensibel bleiben für das Leid ihrer Mitmenschen, solange ihr Herz nicht verhärtet ist, solange werden sie auch empfänglich für tiefe Freude bleiben. Diese Weisheit wird in dem Lied „Gracias a la vida“ spür- und hörbar – und die Botschaft: Mitgefühl und Güte im Herzen geben Kraft für die nächsten Schritte, selbst wenn der Alltag hart ist. Dies gilt für Lateinamerika und auch für uns.“ (Bärbel Fünfsinn)

Weitere Informationen unter www.baerbelfuenfsinn.com

Veranstalter:
Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ), Region Westliches Ruhrgebiet
Beirat für Ökumene und Partnerschaften des Kirchenkreises Essen

 

<< zurück